HomeHändlerbereichKontaktAGBImpressumWarenkorbKasseAnmelden 
 
  English

Allgemeines

Was ist Hanf?

Die Pflanze Hanf (lat. Cannabis), gehört zu den höchstentwickelten Pflanzenfamilien der Erde. Den Hanf teilt man der Pflanzenfamilie der Cannabaceae zu, welche außer dem Hanf noch den Hopfen umfasst. Er ist wie der Hopfen eine zweihäusige Pflanze, d.h. er hat männliche oder weibliche Fortpflanzungsorgane. (Es gibt aber auch zweigeschlechtliche Pflanzenstöcke, sogenannte Zwitter). Die Wurzeln dieser einjährigen Pflanze können bis zu 2 Meter tief in den Boden ragen. Sie nützt die Sonne effizienter als jede andere Pflanzenart und kann in der kurzen Wachstumszeit von einem Jahr eine Höhe von 1,5 Metern bis zu 7 Metern erreichen.

Faserhanf bzw. Nutzhanf trägt den lateinischen Namen Cannabis sativa: Diese Hanfart hat eine Wachstumsdauer von einem Jahr und kann bis zu 7 Meter hoch werden. Cannabis sativa („sativa“ lat. = nützlich) besitzt eine ausgeprägte Faser- und Samenbildung. Daher ist dieser Hanf ein idealer Lieferant für Textilien und Baumaterial, als auch für hervorragende Nahrungsmittelrohstoffe

Weiter
Copyright © 2017 für Bilder, Texte u. sonstige Daten: Hempro International GmbH & Co. KG oder gen. Quellen. Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie unsere AGB und die Datenschutzerklärung an.